Kleber & Mörtel



Artikel 1 - 20 von 30

Kleben von Riffgestein im Meerwasseraquarium

Riffmörtel ist ein speziell entwickeltes Bindemittel, das in Meerwasseraquarien verwendet wird, um lebende Steine und Riffstrukturen sicher und dauerhaft zu verbinden. Es handelt sich um eine Mischung aus mineralischen Komponenten, die in Kontakt mit Wasser aushärten und dabei eine starke und dauerhafte Verbindung schaffen. Dieser Mörtel ist in der Regel so formuliert, dass er keine schädlichen Chemikalien oder Substanzen abgibt, die das empfindliche Ökosystem im Aquarium stören könnten.

Vorteile von Riffmörtel

  • Stabilität: Sorgt für eine feste Verbindung zwischen den Steinen, was essentiell für die Sicherheit der Struktur und der Aquarienbewohner ist.
  • Ästhetik: Ermöglicht die Gestaltung natürlicher und ansprechender Riffstrukturen.
  • Korallenwachstum: Bietet eine solide Basis für das Anwachsen und die Ausbreitung von Korallen und anderen Rifforganismen.

Kleben von Riffgestein

Das Kleben von Riffgestein ist ein weiterer wichtiger Schritt beim Aufbau eines Meerwasseraquariums. Hierbei werden spezielle Klebstoffe verwendet, um kleinere Steine und Korallenfragmente an der gewünschten Stelle zu fixieren. Diese Klebstoffe sind wasserbeständig und häufig auf Cyanacrylat-Basis, welche schnell aushärten und eine starke Bindung bieten.

Tipps für effektives Kleben

  • Oberflächenvorbereitung: Die zu klebenden Oberflächen sollten sauber und frei von Algen oder Detritus sein.
  • Genauigkeit: Exakte Platzierung des Klebstoffs verhindert unnötige Verschmutzung und sorgt für eine bessere Ästhetik.
  • Schnelles Handeln: Viele Klebstoffe härten schnell aus, daher ist es wichtig, die Steine zügig und präzise zu positionieren.


Die Verwendung von Riffmörtel und das fachgerechte Kleben von Riffgestein sind entscheidend für die Erstellung und Aufrechterhaltung eines gesunden und optisch ansprechenden Meerwasseraquariums. Diese Techniken tragen nicht nur zur ästhetischen Gestaltung bei, sondern bieten auch eine sichere und stabile Umgebung für die Meeresbewohner. Mit der richtigen Anwendung und Sorgfalt können Aquarienbesitzer beeindruckende und nachhaltige Unterwasserlandschaften erschaffen.