Verpasse keine Angebote mehr und abboniere unseren exklusiven Newsletter: JETZT ANMELDEN

Beleuchtung

Die Meerwasser Beleuchtung ist vermutlich das am meisten diskutierte Themenfeld unter den Meerwasser Aquarianern. Das liegt zum einen daran, dass es bei der Auswahl der richtigen Beleuchtung für Dein Meerwasser Aquarium eine sehr große Auswahl an völlig unterschiedlichen Technologien gibt, andererseits es auch zu den wichtigsten Elementen gehört die darüber entscheiden ob deine Korallen Ihre Farben gut ausprägen und wachsen oder eben nicht.
In unserem Shop haben wir sehr viel Wert auf die Auswahl der Lampen gelegt. Wir denken eine gute Auswahl für die meisten Anwendungsgebiete zusammen gestellt zu haben. Unser Augenmerk liegt vor allem auf stromsparender, moderner LED- und Hybridlampen (LED & T5).




Welche Meerwasser Lampe passt zu mir?

Zunächst einmal musst Du Dir die Frage beantworten, was für eine Art Meerwasser Aquarium du einrichten möchtest. Handelt es sich um ein Becken mit reinem Fischbesatz und ohne Korallen, kannst DU jede Beleuchtung wählen die Dein Becken erstrahlen lässt. Wir empfehlen natürlich dann auf LED zu setzen, da die LED Technologie das meiste Licht unter geringsten Stromverbrauch erlaubt. Ein netter Nebeneffekt von LED Lampen ist der Schimmereffekt (Kringeleffekt) an der Decke, den viele Aquarianer nicht mehr missen wollen.

Du willst Korallen pflegen?

Dann musst Du bei der Auswahl der Beleuchtung etwas genauer hinschauen. Grundsätzlich sind moderne LED Lampen in der Lage die Spektren und Intensität an Licht aufzubringen um die meisten Korallen unter prächtigen Farben wachsen zu lassen. Aufpassen muss man nur wegen der möglichen Abschattung. LED Lampen besitzen gegenüber T5 Röhren keine Reflektor Ebene. Je nach Riffaufbau und Korallendichte kann es also bei LED vorkommen, dass bestimmte Bereiche im Aquarium nicht die benötigte Lichtmenge abbekommen (Man spricht dann von der sogenannten Abschattung). Um dem entgegen zu Wirken kann man auf T5 System zurückgreifen.

Da eine reine T5 Beleuchtung sehr energiehungrig ist, gibt es noch eine sehr gute Alternative. Mit der Hybrid-Technologie hat man die Vorteile aus beiden Welten vereint:

Vorteile von Hybrid Lampen

+ Energiesparender als reine T5 Systeme
+ Schimmereffekt durch die LED Cluster
+ Mehr Auswahl bei der Beleuchtungsgestaltung (Mondphase, Gewittersimulation etc)
+ geringere Wärmeentwicklung da weniger T5

Hier ist zum Beispiel die neue Aurora V8 von Giesemann zu nennen. Diese Lampe bringt als Hybridlampe alle Vorteile mit. Sieht zudem noch schick aus und dank des halb-runden Designs leuchtet die Lampe alle Bereiche des Aquariums gleichmäßig aus.

Gibt es Nachteile bei Hybrid Lampen?

Für das Aquarium nicht, aber man muss dazu sagen, das die Anschaffungskosten für eine gute Hybridlampe höher sind als für eine reine LED oder T5 Beleuchtung. Unserer Meinung nach zahlt sich die Mehrinvestition aber schnell aus. Zum einen dankt es die Stromrechnung, zum anderen fühlen sich zumindest einige Korallen wohler als unter reiner LED.